Wie sich hormonelle Verhütung auf unsere Selbstverwirklichung, unser Empfinden & unser ganzes Leben auswirkt (Interview)

Wie sich hormonelle Verhütung auf unsere Selbstverwirklichung, unser Empfinden & unser ganzes Leben auswirkt (Interview)

Heilpraktikerin Svenja Asmus berichtet im Interview darüber, wie sie die Pille emotional und auf viele Lebensbereiche auswirken kann.

Vor ein paar Monaten habe ich Dir in einem Artikel darüber berichtet, wie sich organische/natürliche Zyklen auf unser Leben auswirken und wie kraftvoll es ist, bewusst und achtsam mit/in ihnen zu leben beziehungsweise wie schadhaft es für unser Leben sein kann, wenn wir diese Zyklen und die Weisheit unseres Körpers ignorieren.

Damals in dem Artikel habe ich bereits eine Randnotiz dazu gemacht, dass der weibliche Zyklus bei Frauen, die ihn hormonell regulieren, nochmal gesondert zu betrachten ist und dass ich auf der Suche nach einer Expertin bin, die mir dazu meine Fragen beantwortet.

Interview mit Svenja Asmus: Wie sich die Pille emotional und auf viele Lebensbereiche auswirken kann

Heilpraktikerin Svenja Asmus berichtet im Interview darüber, wie sie die Pille emotional und auf viele Lebensbereiche auswirken kann.Tja, und ein paar Monate später habe ich diese Expertin nun gefunden. (Juuuhu und danke, Universum!) Auf Instagram bin ich auf Svenja Asmus gestoßen, die als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Frauengesundheit arbeitet. Wundervoller Weise hat Svenja sich sofort bereit erklärt, mir ein Interview zu geben, meine Fragen zu beantworten und mit ihrem Fachwissen Licht ins Dunkel zu bringen.

im Gespräch erklärt Svenja, wie sich hormonelle Verhütungsmittel wie die Pille auf unser ganzes Leben auswirken können – zum Beispiel auf unser Befinden, auf unsere Kreativität und sogar auf unsere Partnerwahl!

Trotz dieser relativ einschneidenden Auswirkungen hormoneller Verhütung auf unser Leben – auch auf unsere Selbstverwirklichung & Potentialentfaltung! – verteufelt Svenja die Pille nicht und teilt auch mit uns, in welchen Fällen sie die Pille durchaus als sinnvolles Tool empfindet.

Jede Frau (jeder Mensch!) sollte selbst die höchste Autorität in ihrem Leben sein und ich hoffe, dass dieses informative Gespräch dazu beiträgt, dass noch mehr Frauen ermächtigte Entscheidungen für sich und ihr Leben treffen können.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Das Schauen dieses Videos ersetzt selbstverständlich nicht die individuelle Beratung durch Deine Ärztin oder Therapeutin.

Ich wünsche Dir gute Unterhaltung und hoffentlich Inspiration mit und durch dieses Interview. Du hast die Wahl, ob Du es als Video schauen oder als Audio hören möchtest. Svenjas Kontaktdaten findest Du unter dem Video.

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google


Audioversion (drück einfach auf Play):


So kannst Du Svenja kontaktieren:

Hier geht’s zu Svenjas Website: vollkommen-weiblich.de
Außerdem findest Du Svenja auch auf Instagram.

So kannst Du mit mir zusammenarbeiten:

Für Deine nächsten Schritte in Deine einzigartige weibliche Kraft lege ich Dir sehr meine kostenfreie E-Mail-Serie „Weiblich, kraftvoll, einfach Du“ ans Herz.

Außerdem begleite ich Dich gerne ein Stück in einem Soul Circle, mit Deinem individuellen Reading oder in unserer intuitiven, transformierenden Einzelsession.

Beitragsbild & Pinbild: Eli DeFaria via unsplash.com 

Merk Dir diesen Artikel auf Pinterest, um ihn später in Ruhe zu lesen und/oder ihn Freund*innen zu empfehlen! (Dafür einfach über das Bild fahren bzw. bei mobilen Geräten: halte den Finger etwas länger auf das Bild gedrückt, dann erscheint ein Button zum Pinnen):

Heilpraktikerin Svenja Asmus berichtet im Interview darüber, wie sich die Pille emotional und auf viele Lebensbereiche auswirken kann.

About the author

Suzanne: Suzanne ist spirituelle Lehrerin, Speakerin & Autorin.

0 Comments

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Schreibe einen Kommentar

*