Pause

Pause

August 7, 2021 Selbstfürsorge 0

Diesen Text habe ich schon vor fast einer Woche mit meinen Newsletter-Abonnent:innen und ein paar Tage später auf Insta geteilt. Daran, wieviel später ich ihn nun endlich hier auf dem Blog für Dich poste, kannst Du bereits erkennen: Ich bin schon tiiief im Pausenmodus angekommen.

Ich mach ne Pause.

Heute schreibe ich Dir, um Dich über meine Pause zu informieren, die ich still und heimlich bereits angefangen habe. Vielleicht hast Du bereits meine aktuelle Podcastfolge mit dem schönen Titel Pause. Ehe. Seele-Ego. Sex. Pause. (klick drauf, um sie zu hören) gehört, dann weißt Du bereits einiges über meine Pause.

In den letzten Wochen habe ich so deutlich den Ruf nach innen und in die Tiefe zu mir vernommen, dass ich zuerst bloß beschloss, im August eine Podcast-Pause zu machen.

Doch ich spürte bald: Ok, es wird mehr als das; und vermutlich länger, als nur der August.

Ich habe entschieden, quasi meine ganze Kommunikationsarbeit (d.h. Podcast, Videos, Blog, Social Media, Newsletter) für die nächsten 1 bis 2 Monate einzustellen und meinen Blick nach innen zu wenden. Wie gesagt, in der neuen Podcast-Folge erzähle ich Dir mehr über die Gründe, aber die Kurzform ist: Ich hab einfach zu lange keine ausgiebige Pause mehr gemacht!

Vielleicht möchte ab und zu etwas geteilt werden. Für den Fall bist Du im Newsletter (unten unter diesem Artikel findest Du auch ein Formular, über das Du Dich direkt anmelden kannst) perfekt aufgehoben; falls ich den Ruf spüre, etwas mit der Welt zu teilen, wirst Du es am ehesten dort erfahren. Aber es kann genauso gut sein, dass hier jetzt erstmal ne Weile Stille ist.

Du wirst von mir im Newsletter und auf Insta hören, wenn es was Neues gibt.

Drei Hinweise möchte ich Dir an dieser Stelle noch mitgeben:

Noch ein paar Hinweise für die nächsten Wochen

1) Meine Einzelsessions laufen weiter. Ich spüre klar den Ruf, in den nächsten Monaten tiefe Einzelarbeit mit denjenigen zu machen, die sich jetzt dazu gerufen fühlen. Du findest alle Infos zu den Einzelsessions unter suzannefrankenfeld.de/session/ und ich freue mich, wenn wir uns in dieser für mich (wie wahrscheinlich für die meisten von uns) herausragenden Zeit auf diesem Planeten begegnen.

2) Ich werde in meiner „Kommunikations-Pause“ meinen Shop umstrukturieren und es wird anschließend die meisten Meditationen & Classes nicht mehr einzeln, sondern ausschließlich in thematisch gebündelten Paketen geben. (Ausnahme: Journey to Love, Warrioress of Love, inneres Kind-Set + mein Buch; diese wird es weiterhin in derselben Form wie jetzt geben.) Falls eine spezifische Meditation oder Class Dich anspricht, buche sie Dir daher zeitnah unter suzannefrankenfeld.de/shop/. Edit 3.9.21: Diese Umstrukturierung ist jetzt weitestgehend abgeschlossen. Viel Spaß mit den neuen Bundles!

3) Letztes Jahr zum Löwentor durfte ich ein kraftvolles Channeling mit Lichtsprache aufnehmen und habe die Eingebung bekommen, dass dieses Channeling Dir auch dieses Jahr sehr dienen kann, wenn es Dich ruft. Du findest das Channeling in den Venus Codes auf Spotify (+ auch auf Apple) sowie auf meinem YouTube-Kanal. (Die Links zu Spotify und YouTube führen Dich direkt zu dem Channeling.) Viel Freude damit.

Vielleicht magst Du auch einfach in den alten Podcast-Folgen oder Blog-Artikeln schmökern, über die Jahre ist dort ein echter Reichtum zusammengekommen.

Nun bleibt erstmal nichts mehr zu sagen, außer:

Mögest Du Dich der Liebe zuwenden. Mögest Du die Liebe in Dir erkennen. Mögest Du die Liebe in allen Dingen und der Welt sehen, auch wenn es in dieser Zeit manchmal schwerfallen mag. Sie ist immer da. Wir dürfen uns bloß darin üben, sie zu sehen und ihr zu folgen.

Ich freu mich drauf, irgendwann wieder aufzutauchen und neue Schätze mit Dir zu teilen. Aber nun tauche ich erstmal ab.

Liebe zu Dir
Suzanne

Beitragsbild: Grit Siwonia

Über folgendes Formular kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden:

About the author

Suzanne: Suzanne ist spirituelle Lehrerin & Autorin.

0 Comments

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Schreibe einen Kommentar

*